SPANKY HAMMERS


Die Spanky Hammers (bis 2020 Hess and the Spanky Hammers) wurden 2016 von Jan Mederlet (Drums), Alex Niederhäuser (Bass und Gesang), Joel Bättig (Gitarre) und Dario Hess (Gesang und Gitarre) ins Leben gerufen. Seit 2017 ist der Countryfiddler Martin des Öfteren als Gastmusiker live, wie auch auf CD dabei. 2018 verliess Joel die Spanky Hammers und wandte sich der vielversprechenden female fronted Metalband “Xordia”(www.xordia.ch) zu. Anfangs war die Band mehr ein weiteres Projekt von Dario, welches sich zu einer Fixband entwickelte. Ende 2017 wurde die erste Single “L.O.V.E” releast und mitte 2018 daraufhin das Debüt-album “First Hammer”. Es fanden in dieser Zeit zahlreiche Konzerte in Bars, Clubs, Konzerthallen und auf Festivals, Open Airs und Privatveranstaltungen statt. Die Songs des Albums wurden regelmäßig auf verschiedenen Radiostationen vorgestellt und gespielt. 2019 trat die Band dem Label “Orisono” zu und veröffentlichte einige Singles unter diesem Label. Die Band wurde bei “Welt der Wunder” vorgestellt und produzierte einen filmreifen Videoclip zum Song “Stay for a night” Im Jahr 2020 wurde der Musiktruppe (wie allen anderen auch) sämtliche Pläne von der Corona-pandemie auf den Kopf gestellt. Ganz untätig waren die Hammers während dieser Zeit nicht und haben weiterhin viele neue Songs geschrieben, aufgenommen und auch einige Projekte geplant. Im 2020 gab es Bandzuwachs und wurde um einen Gitarristen, namens Corsin Stecher (genannt Cöca) erweitert. Seit den Lockerungen 2021 ist die Band wieder häufig mit vollster Freude auf Tour.


Stilistisch lässt sich die Gruppe nur schwer einordnen, Grundpfeiler des Musikstils sind jedoch sicher Rock ‘n’ roll, country, blues und swing. Die Band driftet jedoch gerne mal ab und verwirklicht sich in sämtlichen Genres, die Ihnen gefallen. Charakteristisch für die Spanky Hammers sind energische Auftritte, die auch emotionale Momente aufweisen und vor Spontanität und Überraschungen nur so strotzen. Die Songs werden mehrheitlich von Hess geschrieben, werden jedoch von der ganzen Band arrangiert und vervollständigt. Sprachlich vorwiegend englisch, gelegentlich rätoromanisch und selten schweizerdeutsch verfasst handeln die Texte von starken Gefühlen wie Liebe, Wut, Freude, Angst aber auch von wahren, autobiografischen, wie auch frei erfundenen Geschichten. Nach dem Motto: “keep it simple, keep it real!”. https://www.spankyhammers.com/


#rock #rockbands #veelbelovend #talent #muziek

1 Ansicht

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen