HESS AND FRIENDS

“Hess and friends” mit dem einzigen Album “Blended” ist das erste Kollaborationsprojekt und Soloalbum von Dario Hess. Hierzu wurden mit vielen Freunden aus der ganzen Schweiz Songs von Hess zusammen aufgenommen. Als Schlagzeuger wurden die Ritmusmaschinen Manuel Eicher und Dario Jemmi eingespannt. Der knackige, groovige Bass wurde teils von Michael Halter, Rees Coray und sporadisch von Dario selber eingespielt. Als Backgroundsänger, Gitarrist und auch Co-writer fungierte der Vollblutrock’n’roller Zyggi the raindog (www.kosi-musik.ch) und der musikalisch und virtuose Getränkehändler Jürg Oswald hat die Aufnahmen mit dem Saxofon bereichert. Dirigent, Bandleader und Topbrasser Remo Derungs hat swingige Trompeten eingespielt und der berner Weltrekordpianist Nico Brina hat auf die Tasten gehauen. An der Hammond Orgel rockte der coole und entspannte Mischa Kupka und als Sängerin überzeugte die charismatische Ausnahmekünstlerin Penelope Athena. Auch die zwei Spanky Hammers Alex Niederhäuser und Joel Bättig bereicherten das Album mit Banjo und Mandoline. Das Projekt/Album hat einige Songs rausgegeben, die auch auf Radios laufen und die von den Spanky Hammers regelmäßig live performt werden. Vielleicht kommt ja mal ein zweites Album. 

FB_IMG_1627914379415.jpg